Cointellect Test (Mining Pool)


Cointellect Test als Miining Pool: Da ich ja Cointellect schon als Cloud Mining Dienst nutze, habe ich mir den Mining Pool dazu auch gleich angesehen.

cointellect-website

Hier wird hauptsächlich Dogecoin geschürft, der ja derzeit der mit Abstand profitabelste Coin ist. Cointellect hat auch eine eigene Mining Software mit einer schönen Benutzeroberfläche, die für Anfänger im Bitcoin Mining durchaus interessant ist:

cointellect-mining-tool-01

Allerdings hat der Miner gravierende Schwächen in der Leistung. Je nach Hardware sind durchaus Einbußen von über 20% der Leistung bemerkbar. Daher sollte man auf jeden Fall auf die bekannten Kommandozeilen Miner wie CGMiner oder BFGMiner zurückgreifen.

Viel interessanter ist allerdings die übermäßige Effizienz bei Cointellect. Zu Testzwecken habe ich nur einen Intel I5 OHNE die Grafikkarte 18 Stunden nach Dogecoins minen lassen. Der Prozessor alleine, der mit Sicherheit nicht zum Dogecoin Mining prädestiniert ist erbrachte eine Leistung von 15,5 KHs. Diese sollten lt. gängigen Mining Kalkulatoren 0.00000027 BTC (0,46 Dogecoins) pro Tag erwirtschaften. Gutgeschrieben wurden allerdings Dogecoins im Wert von über 24 USD Cents:

cointellect-mining-stats-01

Da schrillen die Alarmglocken! Da die Auszahlungsgrenze bei niedrigen 0,1 USD Cents liegt, habe ich umgehend versucht 0,12 Cents oder 688 Dogecoins zu transferieren. Zu meiner großen Verwunderung sind die Coins wenig später in der Wallet aufgetaucht! Dies ist ein Punkt, den ich weiter verfolgen werde…

Update 2014-10-23: Am 22.10. nach vollen 24h Mining mit etwas über 15,5 KHS wurden 1324 Dogecoins ausbezahlt!

Update 2014-10-24: Auch am 23. 10. wurden mit 15,5 KHs 1382 Dogecoins erschürft!

Update 2014-10-27: Es geht wie bisher weiter!

Update : Dienst eingestellt!