Bitcoins verdienen


bitcoin-logo-startpage03-100Eines möchte ich voraus schicken: Richtig viel verdient man mit klicken auf Werbebanner nicht! Aber es kann ein Anfang sein, aus dem sich etwas entwickelt!

Bitcoins verdienen ist einfacher gesagt als getan! Hier planlos vorzugehen, endet meist in Frustration, da keine Auszahlungen kommen, weil die Auszahlungsgrenzen zu hoch gesetzt sind!

Klickt man sich planlos durch alle Angebote, sammelt man Satoshis auf allen möglichen Plattformen. Man sollte sich auf ein paar wenige konzentrieren und somit den Überblick behalten. Sehen wir uns das anhand des Beispiels BitChest an:

BitChest ist ein Sammeldienst für kleinere Bitcoin Summen. Ausbezahlt wird ab 5500 Satoshis oder 0,00005500 Bitcoins. Praktisch ist, dass man auf mehreren Seiten Satoshis sammeln kann und so leicht die Auszahlungsgrenze erreicht:

bitchest04

Es wird angezeigt, wie hoch die Vergütung in Satoshis ist:

bitchest05

… und wie lange man warten muss, bis man das nächste Mal die Vergütung einfahren kann:

bitchest06

Weiters sieht man den derzeitigen Kontostand, die Zeit bis zur nächsten Auszahlung und ob eventuell noch Klicks nötig sind:

bitchest07

Durch diese Vorgehensweise kommt man alle 1-2 Tage, je nach Zeitaufwand an Auszahlungen!

Weitere Sammeldienste sind: